Samstag, 2. Juni 2012

Leserunde zu Zirkel - Klappe, die zweite !

Nachdem Tanja und ich die erste Leserunde zu "Zirkel" abbrechen mussten, weil wie beide keine Zeit dazu hatten, haben wir entschieden dies wieder aufzugreifen und weiterzuführen.
Alle 100 Seiten gibt es ein Update, sodass es am Ende 6 Updates werden.

Quelle: >klick<

Tanjas Updates könnt ihr auch hier abrufen: *klick* 

Update 1:
100 Seiten sind gelesen und meine Meinung ist gespalten. Auf der einen Seite ist das Thema ziemlich interessant und daraus könnte man echt was machen. Bei der Umsetzung ist aber alles schief gegangen, was nur schief gehen kann. Man wird gleich mit haufenweisen Protagonisten überhäuft, die auch sehr viele Freunde haben. Resultat: Die Charaktere werden ständig verwechselt. Als ob das nicht reichen würde, lassen die Übergänge zu den Charakteren sehr zu wünschen übrig. Plötzlich wird man in die Geschichte der nächsten Person katapultiert, sodass man manchmal gar nicht erst weiß, wessen Sichtweise man liest.
Und dann kommt eine komische Idee nach der anderen:
• Die Protagonisten kriegen Superkräfte! GENAU !
• Die schüchternsten Mädchen wollen Aufmerksamkeit und die beliebtesten werden gemobbt.
  Wo bleibt der Sinn? 
Aber man muss ja ein Jugendbuch schreiben, das nur so gehyped wird. Also lassen wir auch noch gleich den besten Freund eines der Hauptcharaktere sterben.
Das Gute an den 100 Seiten: Gegen Ende kam Spannung auf und es hat so gewirkt, als ob das Buch sich verbessern kann. Sollte es wirklich so werden, freue ich mich sehr.

Kommentare:

  1. Leserunden finde ich richtig gut :)
    Das macht doppelt so viel Spaß ;)

    AntwortenLöschen
  2. Es scheint, als ob du das Buch nicht so toll findest ^^
    Ich hoffe für dich, dass es noch besser wird.
    Bei dem GENAU! → typisch Feyza :D

    LG
    Bretzl :)

    AntwortenLöschen
  3. bäh -.- ich hab so null bock das weiter zu lesen xDD und wir wollten doch bis sonntag fertig werden :D hahaha, shit xD

    AntwortenLöschen
  4. wollte ich auch mal lesen (: ♥
    werde ich mir morgen holen! Liebe Grüße, Emily

    AntwortenLöschen