Mittwoch, 23. Mai 2012

Neuerscheinungen im Juni

Auch im Juni gibt es wieder viele tolle und durchaus interessante Neuerscheinungen. Wie man sieht, sind besonders Dystopien oder auch Zeitreise-Bücher sehr stark im Rennen. Die Bücher, die ich unten gelistet habe, sprechen mich von den Neuerscheinungen am meisten an und ich hoffe, dass auch was für euch dabei ist :)
 



Quelle: >klick<
Das letzte Zeichen – Gemma Malley

Titel: Das letzte Zeichen
Autor: Gemma Malley
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 352
Preis: 8,99 €
Veröffentlichung: 8. Juni 2012
Kaufen?: *klick*

Inhalt:
Ein tödliches Zeichen. Eine Liebe gegen alle Verbote
Wir schreiben das Jahr 2065. Nachdem Kriege und Terrorismus die Welt beinahe zerstört haben, wurde die Stadt gegründet, geführt durch eine Regierung, die das Böse ausmerzen und alle Menschen zu vollständig guten Wesen machen will. Evie arbeitet für das System und ist dafür zuständig, den Bürgern ihr Zeichen zuzuteilen: A, B, C – je nachdem, wie »gut« sie sind. Evie selbst gehört zur Elite und soll Lucas heiraten, ein mächtiges Regierungsmitglied. Doch Evie liebt Lucas’ Bruder Raffy. Da erhält Evie eine Änderungsmeldung: Sie soll Raffy ein neues Zeichen geben. Raffy wird als K eingestuft – K wie »Killable« – das Zeichen für den Tod





Quelle: >klick<
Flüsterndes Gold – Carrie Jones (Taschenbuch)

Titel: Flüsterndes Gold
Autor: Carrie Jones
Reihe?: 1. Teil einer Reihe
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 352
Preis: 7,99 €
Veröffentlichung: 8. Juni 2012
Kaufen?: *klick*


Inhalt:
Er riecht nach Wald und hinterlässt eine Spur aus Goldstaub – der schöne Fremde, der Zara seit ihrer Ankunft im verschneiten Maine zu verfolgen scheint. Wenn er in ihrer Nähe ist, spürt sie seine Gegenwart bis in jede Faser ihres Körpers. Und es fällt ihr immer schwerer, seinem sanften Flüstern zu widerstehen, mit dem er sie in die Wälder locken will. In ihrer Panik vertraut sie sich dem attraktiven Nick an, der ihr ein schreckliches Geheimnis offenbart: Zara ist vom Elfenkönig auserwählt. Sein Kuss raubt Seelen, aber wenn er seine Königin nicht bekommt, wird er junge Männer als Blutopfer fordern. Nick ist entschlossen, Zara zu beschützen. Denn er ist nicht nur unsterblich in sie verliebt, sondern auch ein Werwolf und damit der einzige Gegner, den die Elfen fürchten. Doch als der Elfenkönig droht, Nick an seinen dunklen Hof zu verschleppen, muss Zara entscheiden, ob sie bereit ist, sich für die Welt der Menschen und den Jungen, den sie liebt, zu opfern …

Quelle: >klick<

Pfad des Tigers – Colleen Houck

Titel: Pfad des Tigers
Autor: Colleen Houck
Reihe?: 2. Teil von "Kuss des Tigers"
Verlag: Heyne fliegt
Seitenanzahl: 600
Preis: 16,99 €
Veröffentlichung: 18. Juni 2012
Kaufen?: *klick*

Inhalt:
In dem indischen Tigerprinzen Ren hat Kelsey ihre große Liebe gefunden. Doch dann verlässt sie ihn und versucht in den USA, an ihr altes Leben anzuknüpfen. Dies gelingt ihr auch fast – bis Ren in Menschengestalt vor ihrer Tür steht. Die Sehnsucht hat ihn zu Kelsey getrieben. Außerdem hofft er auf ihre Hilfe, denn auch sein Bruder Kishan wurde dereinst von dem dunklen Magier Lokesh verflucht. Seither streift er als schwarze Raubkatze durch den undurchdringlichen Dschungel Indiens. Ob als Mann oder Tiger: Kishan ist in allem das Gegenteil von Ren, sein Charisma und seine Attraktivität sind so unwiderstehlich wie gefährlich. Vor langer Zeit brach er Rens Herz, als sie um die Gunst derselben Frau warben. Und nun ist es Kelsey, die, ohne es zu wollen, in seinen Bann gerät. Währenddessen schwebt Ren in höchster Gefahr. Nur Kelseys Liebe kann ihn retten – doch für wen wird sie sich entscheiden?



Quelle: >klick<

Timeless – Alexandra Monir

Titel: Timeless
Autor: Alexandra Monir
Verlag: Heyne fliegt
Seitenanzahl: 352
Preis: 14,99 €
Veröffentlichung: 18. Juni 2012
Kaufen?: *klick*

Inhalt:
Als die Mutter der 17-jährigen Michele Windsor bei einem Unfall ums Leben kommt, verliert Michele auf einen Schlag alles, was ihr lieb war: ihre Familie, ihre Freunde, ihre gewohnte Umgebung. Denn sie muss zu ihren Großeltern, die sie nie kennengelernt hat, nach New York ziehen. In deren luxuriösem Appartement fühlt Michele sich verloren – bis sie bei ihren Streifzügen durch die mit Antiquitäten vollgestellten Räume auf das Tagebuch eines ihrer Vorfahren stößt. Was Michele nicht ahnt: Das Tagebuch ist ein magisches Portal in die Vergangenheit. Ehe sie sichs versieht, findet sie sich plötzlich auf einem Maskenball im New York des Jahres 1910 wieder. Dort begegnet sie einem jungen Mann, den sie nur zu gut kennt. Nacht für Nacht blickt sie in seine tiefblauen Augen, ist gebannt von seinem umwerfenden Lächeln – in ihren Träumen. Dass Michele ihm jetzt leibhaftig gegenübersteht, verändert alles. Sie begibt sich auf eine abenteuerliche Reise zwischen Gegenwart und Vergangenheit, um eine unmögliche Liebe wahr werden zu lassen.



Kommentare:

  1. *o* "Das letzte Zeichen" kommt sofort auf meine eigene WL! :D

    LG
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Hab "Das letzte Zeichen" auch direkt auf die Wunschliste genommen :D Klingt verlockend gut :)
    "Timeless" klingt auch super :) bin mir dabei auch net so sicher :D
    LG Katharina

    AntwortenLöschen