Montag, 18. Juni 2012

Leserunde zu Kuss des Tigers


Quelle: >klick<
Erst die letzte Leserunde beendet und es geht schon mit der nächsten weiter :D
Nachdem Linda und ich zusammen das Buch "Kuss des Tigers" lesen wollten, haben wir beschlossen eine Leserunde dazu zu machen. Nach einer Weile ist auch Anne dazugestoßen. Endlich haben wir uns einen Zeitpunkt ausgesucht und ab heute beginnen wir mit der Leserunde. Zu je 4 Kapiteln gibt es immer ein Feedback von jedem. Spoiler werden kenntlich markiert, sodass ihr ohne Probleme unsere Meinung lesen könnt. Und jetzt hoffe ich, dass das Buch besser ausfallen wird als "Zirkel" :D






Prolog bis Kapitel 4:


Linda:
Richtig umgehauen hat es mich nicht. Der Prolog erzählt von einer seltsamen Geschichte, die man aber auf Seite 62 erklärt bekommt. Aber ich finde das Buch trotzdem total schön! :) Vor allem diese Tierliebe, welche die Protagonistin Kelsey zu dem Tiger entwickelt, schildert die Autorin zauberhaft. Jetzt darf Kelsey auch noch *Spoiler* den Tiger Dhiren nach Indien begleiten, um ihr dort an sein neues, freies Leben zu gewöhnen. *Spoiler* Ich bin schon richtig gespannt auf den Rest, denn ich erwarte mir zu meinem aktuellen Stand (3/5 Punkt) noch einen Punkt dazu! ;D Aber ich bin mir sicher, dass die Geschichte potenzial hat und man mich noch etwas mit Spannung und Romantik aufbauen kann! :')

Anne:   
Einfach zauberhaft! *-* So zumindest denke ich, nachdem ich jetzt die ersten 78 Seiten gelesen habe :)) Die Geschehnisse folgen Schlag auf Schlag, sodass gar keine Zeit zum langweilen bleibt; man wird schon im ersten Moment einfach mitgerissen. Das Buch ist aus Kelsey Hayes' Sicht (Ich-Erzähler) geschrieben. Und wo wir schon beim Schreiben sind: Der Stil der Autorin ist wirklich schön & vor allem einfach zu lesen. Ich persönlich konnte ohne Mühe ... sagen wir: in der Geschichte versinken.

Ich:
UUUUUH ! Gerade eben bin ich bis Seite 78 gekommen und bin sowas von begeistert. Schon die Idee an sich fand ich richtig gut. Aber die Umsetzung ist noch vieel besser. Der Schreibstil der Autorin ist total toll und dadurch, dass sie die 1. Person gewählt hat, war mir die Protagonistin des Buches sehr sympatisch. Ich wurde nicht von nervigen oder störenden Charakteren genervt. Ich freue mich schon, das Buch weiterlesen zu können und bin sehr gespannt, wie es weitergeht :)

Kapitel 5-8: 


Linda:

Anne:

Ich:
Und es wird immer besser. Nachdem langsam Spannung aufgekommen ist und sich langsam die Fragen auflösen, kommen immer wieder neue, die mich immer hat weiterlesen lassen. Die knapp 60 Seiten habe ich in einem Rutsch gelesen und gar nicht bemerkt, wie die Zeit verging, bis ich auf die Uhr geguckt habe und gesehen habe, dass es schon fast 1 Stunde nach Mitternacht ist :D Besonders gefallen hat mir die Beziehung zwischen Ren und Kelsey. Obwohl es ein Tiger ist, versucht Kelsey alles, um dem Tier zu helfen. Einfach nur toll :)

Kapitel 9-12:

Linda:

Anne:

Ich:
Nachdem ich gleich weitergelesen habe, habe ich auch schon diesen Abschnitt abgeschlossen. Irgendwie gefällt mir das Buch immer besser und besser. Die Story ist so unvorhersehbar, was mir richtig gut gefällt. Es schlägt immer wieder neue Wege ein. Alles ist sehr originell und es macht nur Spaß, Zeit mit dem Buch zu verbringen. Richtig toll finde ich auch mit Ren, *SPOILER* dass er zum Menschen werden kann *SPOILER Ende*. Die Idee mit 24 Stunden und 24 Minuten ist einfach nur genial. Ich kann jetzt schon sagen, dass das Buch bei mir ganz weit oben landen wird.

Kapitel: 13-16:

Linda:

Anne:

Ich:

Kapitel 17-20:

Linda:

Anne:

Ich:

Kapitel 21-24 & Epilog:

Linda:

Anne:

Ich:




Kommentare:

  1. Freue mich schon drauf zu sehen wie ihr's findet & bewertet :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Jex. an ;) ich habe das buch schon mehrmals in der buchhandlung beäugt aber irgendwie wollte ich es noch nie wirklich lesen ;)

    lg Nikki
    http://lamoimee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Es wird bestimmmt besser als "Zirkel"! ;D

    Liebe Grüße :)
    Linn von Die Welt der Bücher

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    Ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest: http://emotional-life-of-books.blogspot.de/2012/06/ich-wurde-getaggt.html

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen